Seite auswählen

Der Moringa Baum ist eine Pflanze wie sie die Menschheit nur einmal von der Natur geschenkt bekommt! Die ursprünglichen Arten stammen aus den vorgelagerten Hängen und Ebenen des Himalaya in Indien. Der Baum, ist auch unter anderen Namen wie zum Beispiel “Moringo” oder “Malunggay“ bekannt und der Gattung der Bennussgewächse (Moringaceae) zugehörig, ist als Nutzpflanze seit Jahrtausenden bekannt und beliebt.

Obwohl ursprünglich in Indien und Afrika beheimatet, hat sich der Moringa Baum in den letzten 5000 Jahren in vielen Ländern der Welt erfogreich ausgebreitet.
Der WUNDERbaum ist heute als einer der schnellwachsensten Bäume der Welt bekannt. Er erreicht im natürlichen Wachstum eine Höhe von bis zu 8 Metern. Da er unter den widrigsten Bedingungen und auf fast jedem nicht zu feuchten Boden wächst ist er optimal geeignet um in allen tropischen und subtropischen Gebieten angepflanzt zu werden.
Aufgrund seines Reichtums an Wirk- und Nährstoffen wird der Moringa Baum in vielen Ländern der Welt in der Zwischenzeit als Mittel gegen Unterernährung und Mangelerscheinungen eingesetzt.
Die Fülle an Inhaltsstoffen beschert vielen Menschen dieser Erde jetzt die Möglichkeit gesund und vital durchs Leben gehen zu können. In Kuba, Ägypten wie auch in verschiedenen anderen afrikanischen Ländern werden von den jeweiligen Regierungen sogar Programme zur Förderung und Nutzung der Moringa oleifera ausgegeben und unterstützt. In Haiti wurde auf Grund des schwerwiegenden Sturmes 2012, durch den ein Großteil der Infrastruktur zerstört wurde, sogar ein eigenes Aufforstungsprogramm für den Moringa Baum gestartet.

Moringa und seine Wirkung:

Fast der gesamte Baum kann durch den Menschen entweder direkt oder auch indirekt genutzt werden. Die wunderbare Wirkung des Moringabaumes besteht aus so vielen Komponenten und ist so vielfältig, dass man sie kaum aufzählen kann:

  • Er kann die Verdauung regulieren
  • steigert Energie, Kraft und Ausdauer
  • wirkt als natürliches Potenzmittel
  • bindet freie Radikale in einem Ausmaß, das es sonst nirgendwo gibt
  • kann den Blutzuckerspiegel normalisieren
  • den Blutdruck regulieren
  • kann die Sehkraft verbessern
  • wirkt entzündungshemmend
  • beschleunigt die körperliche Entgiftung
  • verbessert die Hautgesundheit
  • steigert die geistige Klarheit und das Vorstellungsvermögen
  • kann bei Demenz helfen
  • beschleunigt die Wundheilung
  • regelt den Appetit
  • kann Geschwüre am und im Körper verhindern
  • reduziert die Hautalterung und auch Faltenbildung
  • vermindert schädlichen Pilzbefall
  • reguliert den Cholesterinspiegel
  • stimuliert das Haarwachstum, reduziert Harrausfall
  • erzeugt Antioxidantien im Körper
  • kann so gegen Tumorbildung wirken
  • erzeugt natürliche Antidepressiva
  • reguliert unser Immunsystem

Quelle: Moringa …das Buch / 1 Auflage Diese außerordentliche Vielfalt der Wirkungsweisen der Moringa oleifera ist bedingt durch die verschiedensten Wirk- und Inhaltsstoffe, die nicht nur in exorbitanter Menge vorhanden sind, sondern durch die speziellen Eigenschaften dieses einzigartigen Baumes die Möglichkeit haben ihre Wirkung im menschlichen Körper sofort umzusetzen. Über 700 Studien belegen die Wirkung dieses genialen Baumes in beeindruckender Weise. Dr. Klaus Becker von der Universität Hohenheim (D) nennt den Moringabaum auch den „Cinderella-Baum“ … ein Märchen, das darauf wartet, wahr zu werden. So wie Cinderella durch ihren verlorenen Glasschuh ihren Prinzen gefunden hat, kann die Menschheit durch diesen wundervollen Moringa Baum ihre verloren gegangene Gesundheit wieder finden.

Moringa Herstellung

Viele verschiedene Forscher betrachten den Moringa Baum als „die wichtigste Pflanze der Menschheitsgeschichte“, weil er alle Nährstoffe in hoher Konzentration enthält, an denen es fehl- und unterernährten Menschen mangelt.

Bioaktive Wirkstoffe sind …

  1. in den Moringa Blättern
  2. in den Moringa Wurzeln
  3. in den Moringa Samen
  4. und in den Moringa Schoten zu finden !

Die Natur liefert uns alles, wir müssen es nur sehen und annehmen! Der Moringa Baum bietet uns ein riesiges Spektrum der gesundheitlichen Anwendungen in sich selbst.
Oder, um es lyrisch auszudrücken: Mit dem Moringabaum ist es so, als falle endlich – nach langer Trockenzeit – der lang ersehnte Regen auf ein ausgetrocknetes Stück Land. Das Leben, die Lebenskraft wird dadurch wieder erweckt.